Wenn das Bild nicht zum Text passt

 

Als Kind und Jugendlicher fand ich es immer grausam, wenn die Illustrationen und Bilder in Büchern nicht so recht zum Text passen wollten. Fehlte hier und da der Text-Bild-Zusammenhang, so entsprachen  die Bilder oft nicht im Geringsten den Vorstellungen, die ich von den Protagonisten im Buch hatte. Manchmal hatte sich wahrscheinlich der Hobby-malende-Autor selbst mit bescheuerten Bildern in seinem Werk verewigt.

Bilder führen den Leser zum Thema und regen die Fantasie an

So wissen Kinder schon, wie wichtig es ist, aussagekräftige, stimmige Bilder in Büchern, Artikeln oder Blogposts einzubauen. Um es mit Lotte (6) zu sagen: „Ist doch pippi-einfach!“

Bilder wecken also Interesse und leiten den Leser gedanklich zum beschriebenen Thema hin. Um so blöder, enttäuschender, niederschmetternder … (ist gut jetzt!) ist es, wenn das (Titel)Bild nicht zum Text passt. Du hattest dieses Bild gesehen, dich auf einen interessanten Artikel gefreut und dann … nix. Deine Aufmerksamkeit wurde jäh missbraucht.

Einige Youtuber versuchen mit aufreizenden Möpse-Vorschaubildchen die Klickzahlen in die Höhe zu treiben. Erfüllt das Video jedoch nicht die Erwartungen, weil der Inhalt weder aufreizend ist noch Möpse zu sehen sind, gehen viele Daumen enttäuscht nach unten. Zu Recht!

Woher kommen die ganzen Bilder?

Ist es nicht schwierig, geeignetes und legales (!) Bildmaterial zu bekommen? Nein, ist es nicht! Wer nicht selbst zum Zeichenstift oder Fotoapparat greifen möchte, findet bei Online-Bildagenturen wie Fotolia, Shutterstock, iStockphoto, Dreamstime und viele andere Stockfotos für wirklich kleines Geld. Einfach anmelden, Zahlungsmodalitäten klären und downloaden. Für Nutzer, die immer wieder Bilder benötigen, bieten sich attraktive Abo-Modelle an.

Ach so, warum habe ich mich eigentlich für das Arzt-Titelbild entschieden? Richtig, weil es so gar nicht zum Text passt und weil es ein Bild aus meinem letzten Stockfoto-Shooting zum Thema Medizin ist 😉

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.