Nicole und Cayenne

Es gibt Paare, die verstehen sich ohne Worte. Sie machen kein Gedöns, sind füreinander da, vertrauen und helfen sich. Wenn nötig, gehen sie für den anderen durchs Feuer. Sie bereichern sich an den Marotten des Partners, empfinden Spinnereien als Inspiration oder Urlaub vom Alltag.

Nicole und Cayenne – ich traf die beiden in Bad Sooden-Allendorf und erlebte, wie aus sechs Beinen im Handumdrehen ein Herz und eine Seele wurde.
Cayenne begleitet Nicole seit einigen Jahren und assistiert ihr freudestrahlend beim An- und Ausziehen, Gegenstände aufheben, Smartphone unter dem Bett hervorkramen, Brille absetzen und was weiß ich nicht noch alles. Cayenne weiß immer was zu tun ist und ist zur Stelle, wenn sie gebraucht wird.
Wenn Nicole mit Rolli und Zuggerät durch die Landschaft brettert, kommt Cayenne auf ihre Kosten, kann ordentlich Strecke machen, Hund sein und wenn die Leine abgenommen ist auch mal die Sau rauslassen…

Nicole mit Assistenzhund Cayenne

Nicole mit Assistenzhund Cayenne

Nicole mit Assistenzhund Cayenne

Nicole mit Assistenzhund Cayenne

Nicole mit Assistenzhund Cayenne

Nicole mit Assistenzhund Cayenne

Nicole mit Assistenzhund Cayenne

Kommentare sind geschlossen