Visitenkarten drucken lassen

Ich liebe Drucksachen! Etwas, das man fühlen und riechen kann. In den Händen gehaltene Fotografien sind ja mittlerweile fast schon ein Erlebnis, bei dem der Zoom mit einer schlichten Armbewegung ausgeführt werden kann.

Visitenkarten sind für mich Drucksachen-Klassiker mit einem hohen Schneekönigfaktor. Ich möchte gar nicht über die Bedeutung, Sinn und Unsinn von Visitenkarten reden, sondern vielmehr darüber, wie ich mich über meine neuen freue. (Schneekönig)

Vor 10 Tagen bei CEWE bestellt, sind sie heute geliefert worden. 500 Stück, zweiseitig bedruckt, 300g/m2, 9,90 € – inklusive Versand. Das finde ich stark. Ich habe die CEWE-Visitenkarten-Vorlage für Adobe® Photoshop® verwendet und eine PDF-Datei erstellt. Die PDF wird dann zu CEWE hochgeladen.

Ich hatte in der Vergangenheit schon mal Visitenkarten bei einem anderen Anbieter (teurer, langsamer) bestellt und wurde eine Zeit lang nach allen Regeln der Kunst zugespamt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.