Wasser marsch!

Aufnehmer bereithalten! Feucht fröhlich geht es beim Shooting dieser spektakulären Bilder zu. Damit du aber nicht wirklich alles unter Wasser setzt und dich mit Gummistiefel ausstatten musst, zeige ich dir einen einfachen Trick:

20120714-Wassershoot-034

  • Verwende eine etwas größere Spritze und press das Wasser beherzt mit recht hohem Druck ein. Auch wenn dieser Vorgang recht gut kontrollierbar ist, halte dein Equipment trocken!
  • Befestige deine Kamera auf einem Stativ und stell den Selbstauslöser ein. So hast du deine Hände frei.
  • Beginne kurz vor dem Auslösen mit dem Einspitzen des Wassers. Lass dich überraschen, welche Hammer-Bilder dabei herauskommen.
  • Bevor du nun direkt loslegst: Lies im Tutorial Wasser effektvoll fotografieren, wie du richtig fokussierst und das Licht gekonnt setzt.
  • Entferne später per digitaler Bildbearbeitung den Einspritzstrahl. Mit einer Ebenenmaske und dem Kopierstempel ist das schnell erledigt.

20120714-Wassershoot-031

Viel Spaß beim Nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.