Spiegelungen auf der Brille vermeiden

Manchmal ist es wie verhext. Bei einem Fotoshooting mit Blitz spiegeln sich oft Lichtpunkte oder Lichtflächen in den Brillengläsern. Wie lassen sich die Spiegelungen vermeiden? (Eine Photoshop-Retusche schließe ich hier aus.) Die Intensität der Spiegelung hängt auch vom Einfallswinkel des Lichts ab. Oft hilft es schon, wenn das Modell den …

anzeigen

Starfotos mit einem Systemblitz

Manche Menschen sind dir im Laufe der Zeit wirklich ans Herz gewachsen. Sie wollen dir wohl, glauben an dich oder sind einfach da, wenn du sie brauchst. Das sind deine persönlichen Stars. Mach diesen besonderen Menschen eine Freude und fotografiere sie doch mal wie echte Stars. Es gibt ganz verschiedene …

anzeigen

Besser fotografieren – 5 Tipps auf die Schnelle

Fotografie Tipps

Besser fotografieren – Tipp 1: Fotografiere! Wer viel fotografiert ist kein Anfänger mehr und macht keine Anfängerfehler. Problem gelöst, das Leben kann so einfach sein. Tatsächlich scheint es für sehr viele Menschen üblich, die Kamera erst dann mal wieder aus dem Schrank zu holen, wenn es in den Urlaub geht. Ich …

anzeigen

Tolle Photoshop Effekte mit Einstellungsebenen

Dieser Blogpost beschreibt die Einstellungsebenen in Adobe Photoshop. In Adobe Photohop gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Fotos mit angepassten Einstellungen so zu manipulieren, dass die Stimmung des Bildes oder gar die gesamte Bildaussage verändert wird. Hierzu dienen zum Beispiel die Helligkeit, der Kontrast, die Tonwerte oder die Sättigung. Dabei sollten sich die …

anzeigen

Ein Scharfmacher: Autofokus

In diesem Blogpost stelle ich den Autofokus anhand der Nikon D610 vor. Die Autofokus-Einstellungen sind bei vielen digitalen Spiegelreflexkameras ähnlich. Digitale Spiegelreflexkameras bieten mittlerweile einen Funktionsumfang, dass einem schwindelig werden kann. Fühlt man sich nicht manchmal zu müde, all den Details, Einstellmöglichkeiten und Features hinterher zu hecheln? Hin und wieder …

anzeigen

Fotografie-Blog-Bühne 2015

Der Fotograf und Foto-Business-Blogger Michael Omori Kirchner gibt seine Bühne frei für Fotografie-Blogs. Klasse Idee, herzlichen Dank! Ich habe Michael übrigens Anfang 2014 bei seinem Photo Business Boot Camp – Empfehlung! – in Heidelberg als sehr angenehmen Menschen kennengelernt. Mit diesem Artikel betrete ich also nun die Bühne und stelle meinen Blog …

anzeigen

Geschenkideen für Fotografen

Weihnachten ist ja nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch der Kalorienbomben und vor allen der Geschenke. Nun ist zwar die Fotografie ähnlich wie der Modelleisenbahnbau Geschenktechnisch ein Fass ohne Boden, doch wenn es darauf ankommt, will einem oft nichts rechtes einfallen. Ich möchte euch deswegen ein paar Geschenkideen geben, …

anzeigen

Die Intelligenz des Fotografen

  Als Fotografie-Verrückter schaue ich immer wieder gerne auf den Internetseiten Bild gebender Kollegen vorbei und bestaune deren Stil, Perspektiven und bisweilen auch Ansichten. Nicht selten stoße ich dabei auf Zitate, die die Bedeutung der präsentierten Bildwerke hervorheben sollen.

Wenn das Bild nicht zum Text passt

  Als Kind und Jugendlicher fand ich es immer grausam, wenn die Illustrationen und Bilder in Büchern nicht so recht zum Text passen wollten. Fehlte hier und da der Text-Bild-Zusammenhang, so entsprachen  die Bilder oft nicht im Geringsten den Vorstellungen, die ich von den Protagonisten im Buch hatte. Manchmal hatte sich wahrscheinlich der …

anzeigen

Strand im Fotostudio

Es ist einmalig, sich einen Haufen Sand durch die Finger rieseln zu lassen, ihn glatt zu streichen und vom Strand zu träumen. Übrigens ist doch klar, dass ich mir als Requisiten etwas Frisches aus dem Kühlfach geholt habe 😉 Prost!

Visitenkarten drucken lassen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ich liebe Drucksachen! Etwas, das man fühlen und riechen kann. In den Händen gehaltene Fotografien sind ja mittlerweile fast schon ein Erlebnis, bei dem der Zoom mit einer schlichten Armbewegung ausgeführt werden kann. Visitenkarten sind für mich Drucksachen-Klassiker mit einem hohen Schneekönigfaktor. Ich möchte gar nicht über die Bedeutung, Sinn …

anzeigen

Fotomontagen – Hintergründe austauschen

Wie gelingen gute Fotomontagen? Seit Erfindung der digitalen Fotografie kann man seinen Augen ja nicht nicht mehr trauen. Jedenfalls nicht bei gut gemachten Fotomontagen. Eine grundlegende Aufgabe bei der Erstellung von Fotomontagen ist das Freistellen von Objekten und das Austauschen des Hintergrund. Ist das Ausgangsmaterial gut, gelingen sehr gut Ergebnisse in …

anzeigen

Texturen als Hintergrund!

Fotografen haben ja bisweilen einen Faible  für das Besondere oder Potthässliche. Je verkommener, um so besser. Mauern, Wände oder Fassaden als Texturen können nicht benutzt genug sein – vom wem oder was auch immer … Neulich habe ich mich mal wieder etwas herumgetrieben und mir sind ein paar Texturen vor die …

anzeigen

Manuelle Belichtung mit der digitalen Spiegelreflexkamera

Digitale Spiegelreflexkameras bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Belichtungsautomatiken an. Ist es da überhaupt nötig, Fotos manuell zu belichten? Und, was bedeutet manuelles Belichten überhaupt? Gute Gründe für das manuelle Belichten (Video Teil 1) Die Vorteile der manuellen Belichtungssteuerung ergeben sich aus den Nachteilen der automatischen Belichtung.

Belichtungssteuerung

Überrascht war ich neulich, als mir eine Hobby-Fotografin erklärte, sie fotografiere immer nur im Automatik-Modus. Sie sagte das, als sei es das Normalste von der Welt – ohne Scham, ohne schlechtes Gewissen. Mit einer richtig tollen Spiegelreflex-Kamera! Da fiel mir aber die Kinnlade auf halb neun … Digitale Spiegelreflexkameras verfügen über verschiedene Belichtungssteuerungen, …

anzeigen

Fotomontage Erdbeersekt

Nach dem spritzigen Obst-Splash vor einiger Zeit, habe ich nun ein frisches Früchtchen als Fotomontage in ein Sektglas montiert. Zur eigentliche Aufnahme der Obstbilder hatte ich die Früchte in ein kleines 20-Liter-Aquarium fallen lassen. Geübte, praktisch veranlagte Werfer könnten natürlich versuchen, mit der Erdbeere direkt ein Sektglas zu treffen und …

anzeigen

Bewerbungsfotos erstellen

Nicht selten führt der erste Blick des Personalchefs auf das Bewerbungsfoto. Zwar sollte nach dem Gleichbehandlungsgesetz die Qualifikation des Bewerbers im Mittelpunkt stehen, doch gerade in Deutschland kommt dem Bewerbungsfoto ein besonderer Stellenwert zu. Vor einigen (vielen) Jahren war ein Bewerbungsfoto ein etwas besseres Passfoto, meistens ohne besonderen Ausdruck.

Adobe® Photoshop® Tipps und Tricks: Ebenenmasken

Ebenenmasken und Einstellebenen

Den meisten Fotografen, die an digitale Bildbearbeitung denken, wird das Programm Adobe® Photoshop® in den Sinn kommen. Mittlerweile hat sich hier und da sogar das Verb photoshop(p)en als Synonym für das Verändern von Bildern etabliert. Ich möchte euch hin und wieder Tipps und Tricks zur digitalen Bildbearbeitung geben. In diesem …

anzeigen

RAW vs. JPG – Das optimale Speicherformat

RAW oder JPG

Ein Foto als JPG-Datei zu speichern, ist den meisten Fotografen vertraut. Fast von Beginn an gehört dieses Format zur digitalen Fotografie. Als RAW (engl. roh, original) bezeichnet man ein Rohdatenformat, bei dem die Bilddaten nahezu unbearbeitet auf das Speichermedium geschrieben wird. RAW-Dateien werden gelegentlich als digitales Negativ bezeichnet, weil des …

anzeigen

Stockfotografie

Bei der Stockfotografie werden Bilder auf Vorrat produziert. Stock ist Englisch und bedeutet soviel wie Lager (to have on Stock, vorrätig haben). Die Stockfotografie ist also das Gegenteil von der Auftragsfotografie. Die Bilder, oder vielmehr die Verwertungsrechte daran, werden über Bildagenturen verkauft. Große Bildagenturen sind zum Beispiel iStockphoto, fotolia oder …

anzeigen

Fresh Fruits – Splash Obst

Wenn Wasser in Bewegung gerät, lohnt es sich oft, den Auslöser der Kamera zu betätigen! Erst recht, wenn ganze Früchte oder Obstscheiben hineinfallen. Bei diesen Aufnahmen weiß man wirklich nicht, was schlussendlich dabei herauskommt. Beachtest du einige Tipps, kannst du dich auf wirklich tolle Bilder freuen. So gelingen dir einmalige …

anzeigen

Foodfotografie – Cappuccino speziale

Cappuccino speziale – oder wie setzt man einen Cappuccino richtig in Szene? Duftender Kaffee, herrlicher Milchschaum und süßer Kakao gehören sicherlich dazu. Nun wird in der Produkt-und Foodfotografie nach Herzenslust getrickst und geschummelt. Nicht selten sieht daher der Betrachter nicht das, was er vermutet. Die Foodfotografie wird von vielen Menschen …

anzeigen

Light-painting – Lichteffekte gestalten

Light-painting

Der Wortherkunft nach bedeutet Fotografie das Zeichnen mit Licht. Tatsächlich lassen sich mit verschiedenen Lichtquellen eindrucksvolle Muster in die Dunkelheit malen und per Langzeitbelichtung aufzeichnen. So gelingen dir tolle Light-Painting-Bilder Light-Painting-Bilder entstehen durch eine Langzeitbelichtung. Weil du deine Kamera nicht mehrere Sekunden ruhig halten kannst, benötigst du ein Stativ oder …

anzeigen

Die optimale Schärfe

In diesem Video stelle ich einige Vorraussetzungen vor, die für die Bildschärfe von Bedeutung sind.

Mit Fotografie Geld verdienen – 2. Auflage

Pünktlich zum neuen Jahr ist die Überarbeitung meines eBooks – Mit Fotografie Geld verdienen: Der erfolgreiche Einstieg in die Stockfotografie – abgeschlossen. Die vielen Beispiele und Tipps zur digitalen Bildbearbeitung werden nun mit der aktuellen Version von Adobe Photoshop Elements beschrieben und die neue Formatierung ist noch übersichtlicher und ansprechender. …

anzeigen

Weißabgleich und Lichteffekte verwenden

Weiabgleich und Lichteffekte

Bildagenturen verlangen einen neutralen Weißabgleich. Das heißt, was weiß sein soll, muss auch weiß sein. Je nach Beleuchtung, hat das Weiß im Fotostudio einen sehr hohen Gelbanteil (Halogenlicht bei Baustrahlern) oder unter freiem Himmel einen Blaustich.

Fake oder echt? Fototricks

Als Kollege vertraue ich dir nun ein Geheimnis an, dass dir die Arbeit als Bildproduzent extrem erleichtert und dir zudem ungeahnte Möglichkeiten bietet. Das Geheimnis ist: Nur das Bildergebnis zählt! Fototricks sind ausdrücklich erlaubt! Was bedeutet das für dich? Das bedeutet ganz einfach, dass du dir deine eigene Welt erschaffen kannst. Diese Welt siehst du, …

anzeigen

Die Küche im Fotostudio

Dieser Artikel beschreibt, wie du dir eine moderne Küche in dein Fotostudio baust. Die Stockfotografie lebt von pointierten Bildern und eindeutigen Bildaussagen. Je eindeutiger ein Thema bildlich umgesetzt ist, desto besser verkaufen sich die Bilder. Wenn Du mit deinen Fotos Geld verdienen möchtest, sollten du das beherzigen. Wer schon einmal …

anzeigen

Stockfotografie kreativ: Fotomodelle aus Papier

Stockfotografie mal anders: Erstelle einfach Gruppenfotos mit Fotomodellen aus Papier. Die kosten (fast) nichts und machen genau das, was du sagst :-). Einfacher geht es nun wirklich nicht. Das einzige, was Du dazu benötigst ist (farbiges) Papier und eine Schere. Die Männchen oder Frauchen hier haben eine Lebensgröße von ca. …

anzeigen

Korken knallen lassen

Sektkorken fliegen bekanntlich mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit aus der Flasche. Gar nicht so einfach, da im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken. 😉 Wie du solche Bilder im Handumdrehen – oder besser Flasche umdrehen – bewerkstelligen kannst, zeige ich dir in diesem Tutorial.

Stockfotos mit Schneespray – Winter kommt!

Mit etwas Schneespray kannst du dem Winter auf die Sprünge helfen. Das gelingt selbst im Spätsommer schon. So kannst du in aller Ruhe deine Stockfotos anfertigen und sie rechtzeitig zur kalten Jahreszeit anbieten.

Wasser marsch!

Aufnehmer bereithalten! Feucht fröhlich geht es beim Shooting dieser spektakulären Bilder zu. Damit du aber nicht wirklich alles unter Wasser setzt und dich mit Gummistiefel ausstatten musst, zeige ich dir einen einfachen Trick:

Objekte für Fotomontagen fotografieren

Stockfoto: Karte angelt im Goldfischglas

Fotomontagen faszinieren Menschen. Ich weiß nicht, wie oft ich die Frage – Wie geht das denn? – schon gehört habe. Die digitale Bildbearbeitung verschafft Ihnen tolle Möglichkeiten, Ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen. Warum? Weil Sie einfach fast alles miteinander kombinieren können. Realistisch anmutende Fotomontagen haben etwas Bezauberndes und begeistern den …

anzeigen

Wasser effektvoll fotografieren

Wasserglas eingefärbt

Es gibt atemberaubende Wasserbilder, die gestochen scharfe Blasen, Spritzer oder Wellen zeigen. In diesem Tutorial zeige ich dir, wie kinderleicht das geht. Wasser ist durchsichtig. Nun, das wird dich nicht erstaunen, bietet aber tolle Möglichkeiten.

Produktfotografie – Staub entfernen

Gerade bei elektronischen Geräten setzt sich gerne Staub in die vielen Ritzen. Hier lohnt es sich wirklich genau hinzusehen. Staub oder kleine Schmutzpartikel werden vom Blitz als unschöne helle Lichtpunkte reflektiert. Eine gründliche Reinigung des Objekts erspart oft zeitraubende nachträgliche Bildbearbeitung.